Ausschüttung

Ausschüttung
Ausschüttung f 1. BANK, FIN, RW disbursement; 2. BÖRSE distribution of dividends (der Dividenden) • bei Ausschüttung BÖRSE when distributed
* * *
f <Börse> der Dividenden distribution of dividends ■ bei Ausschüttung <Börse> when distributed
* * *
Ausschüttung
distribution, payment;
anteilige Ausschüttung prorata distribution;
radioaktive Ausschüttung fallout;
steuerfreie Ausschüttung an die Aktionäre tax-free liquidation;
Ausschüttung von Börsengewinnen distribution of trading profits;
Ausschüttung einer Dividende declaration (payment) of a dividend;
Ausschüttung einer außerordentlichen Dividende cutting a melon (US);
Ausschüttung von Gewinnen distribution of profits;
Ausschüttung von Kapitalgewinnen (Investmentgesellschaft) capital distribution;
Ausschüttung der Konkursmasse distribution of the assets of a bankrupt’s estate;
Ausschüttung realisierter Kursgewinne capital-gains distribution;
Ausschüttung des Nettogewinns apportionment of the net profit;
Ausschüttungen aus einem Treuhandvermögen distribution of a trust fund;
Ausschüttung von Zwischendividenden declaration of interim dividends.

Business german-english dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ausschüttung — Ausschüttung,die:⇨Gewinnanteil …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ausschüttung — Die Dividende ist der Teil des Gewinns, den eine Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre oder eine Genossenschaft an ihre Mitglieder ausschüttet. Die Höhe der Dividende orientiert sich am Gewinn des Unternehmens, wobei in der Regel ein Teil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausschüttung — Auszahlung * * * Aus|schüt|tung 〈f. 20; Bankw.〉 Verteilung (von Dividenden) * * * Aus|schüt|tung, die; , en: 1. a) das ↑ Ausschütten (2 a): die A. der Dividende; b) ausgeschütteter Geldb …   Universal-Lexikon

  • Ausschüttung — ⇡ Gewinnausschüttung …   Lexikon der Economics

  • Ausschüttung — Aus|schüt|tung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • optimale Ausschüttung — optimale Ausschüttung,   Bezeichnung für das Finanzierungsproblem von Unternehmen, ob Gewinne an die Anteilseigner ausgeschüttet werden oder zur Selbstfinanzierung im Unternehmen verbleiben sollen. Die unterschiedliche steuerliche Belastung der… …   Universal-Lexikon

  • Auszahlung — Ausschüttung * * * Aus|zah|lung 〈f. 20〉 1. das Auszahlen 2. Bargeldübergabe (LohnAuszahlung) * * * Aus|zah|lung, die; , en: 1. das ↑ Auszahlen (1, 2). 2.↑ ausgezahlter (1) Geldbetrag …   Universal-Lexikon

  • Körperschaftsteuer — Die Körperschaftsteuer ist eine Steuer auf das Einkommen von juristischen Personen. Inhaltsverzeichnis 1 Nationale Körperschaftsteuern 2 Problem der Doppelbesteuerung 3 Körperschaftsteuer weltweit …   Deutsch Wikipedia

  • KSt — Der Körperschaftsteuer unterliegt das Einkommen von Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die ihre Geschäftsleitung oder ihren Sitz im Inland haben (Deutschland: § 1 Absatz 1 KStG iVm § 10 und § 11 AO). Der beschränkten… …   Deutsch Wikipedia

  • KöSt — Der Körperschaftsteuer unterliegt das Einkommen von Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die ihre Geschäftsleitung oder ihren Sitz im Inland haben (Deutschland: § 1 Absatz 1 KStG iVm § 10 und § 11 AO). Der beschränkten… …   Deutsch Wikipedia

  • Körperschaftssteuer — Der Körperschaftsteuer unterliegt das Einkommen von Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die ihre Geschäftsleitung oder ihren Sitz im Inland haben (Deutschland: § 1 Absatz 1 KStG iVm § 10 und § 11 AO). Der beschränkten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”